Foto: pixabay.com

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Start der Faschingskampagne

Heute startet die Kampagne des Krifteler Karneval Klub. Die Helferinnen und Helfer der DRK Ortsvereinigung Kriftel sind bei allen Veranstaltungen zu Ihrer Sicherheit und Gesundheit im Einsatz. Unser besonderer Dank geht vorab an die Helferinnen und Helfer vom DRK OV Hochheimund DRK OV Rodgau für die tatkräftige Unterstützung bei den Sanitätsdiensten.

Logo der europäischen Notrufnummer 112

Tag des Europäischen Notrufes

Heute ist der Tag des Europäischen Notrufes. Das Datum des Aktionstags geht zurück auf die Notrufnummer 112: hierbei steht der 11. Tag des Februars für die "11" und der Februar als zweiter Monat im Jahr für die "2". Mit dem Tag soll die lebensrettende Rufnummer noch bekannter gemacht sowie die zuständigen Behörden daran erinnert werden, ihre Notrufzentralen entsprechend auszurüsten.

Der Euronotruf ist EU-weit kostenlose. Unter dieser Rufnummer ist immer eine Leitstelle zu erreichen, die je nach Notfall die zuständigen Organisationen wie Polizei, Rettungsdienst oder Feuerwehr alarmiert. Die Leitstellen sollen in der Lage sein, Notrufe in verschiedenen Sprachen bearbeiten zu können. Die Einführung der 112-Nummer wurde auf Vorschlag der Europäischen Kommission 1991 vom EU-Ministerrat beschlossen, und seitdem vom Europäischen Parlament und dem Ministerrat in zwei weiteren Gesetzgebungsverfahren konsolidiert.

Weiterlesen

Erfogreicher Lehrgangsabschluss

Am vergangenen Wochenende fand ein Funklehrgang des DRK Main-Taunus statt. Dieser Lehrgang dient als Grundlage für die Benutzung unserer Funkausstattung. Wir gratulieren Laura Gebert, Nicola Mann und Eleonora Monachino zum Erfolgreichen Abschluss