• Herzlich Willkommen bei der
    DRK-Ortsvereinigung Kriftel!

    Unterkunft

    Foto: DRK-Ortsverein Kriftel

    Die DRK-Ortsvereinigung Kriftel engagiert sich schon seit 1923 für die Menschen in Kriftel. Wir sind im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz tätig. Derzeit engagieren sich in unserer Bereitschaft 52 Mitglieder, 5 freie Mitarbeiter sowie 12 Mitglieder in der Seniorengruppe und im Jugen Roten Kreuz sind 35 Jugendliche und Kinder im Alter von 6-16 Jahren aktiv. Natürlich freuen wir uns auch über jeden neuen Helfer und laden Sie recht herzlich zu unserem nächsten Ausbildungsabend ein.

  • Sanitätsdienst

    Foto: Zwei Sanitäter stehen im Fußballstadion und blicken auf das Feld. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Sanitätsdienst.

    Foto: F. Weingardt / DRK

    Sie suchen einen kompetenten Sanitätsdienst, der Ihre Großveranstaltung zuverlässig absichert? DRK-Sanitätsdienst

  • Notfall

    Foto: Eine DRK Helferin übt die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Sie hält den Kopf eines Dummy mit beiden Händen und blickt in die Kamera. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Kursangebote.

    Foto: A. Zelck / DRK

  • Werden Sie aktives Mitglied beim Roten Kreuz!

    Foto: Ein DRK Helfer befindet sich in einem Gesellschaftsspiel mit einem älteren Herren. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Werden Sie aktives Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz.

    Foto: A. Zelck / DRK

  • Nachrichtenticker

    Helfen kann so einfach sein

    blutspendeterminDer DRK-Blutspendedienst lädt zur Blutspende ein

    Wie wäre es als Lebensretter nach der Karnevalszeit zu starten? Gelegenheit dazu bietet die DRK-Blutspendeaktion

    am Mittwoch, dem 01. März 2017
    von 15:45 bis 20:00 Uhr
    in 65830 Kriftel, Rat- und Bürgerhaus, Frankfurterstr. 33

    15.000 Blutspenden werden täglich benötigt um die Versorgung der Kliniken sicherzustellen. Jede Blutspende hilft den Patienten und rettet Leben. Aber auch für den Spender selbst lohnt sich die gute Tat. Neben dem erfüllenden Gefühl bis zu drei Menschen mit seiner Blutspende geholfen zu haben bekommt jeder Blutspender einen kleinen Gesundheitscheck. Erstspender erhalten einen Blutspendeausweis mit der Blutgruppe. Dieser hat bei Unfällen nicht selten schon einen entscheidenden Zeitvorteil gebracht.

    Jede Spende zählt. Blut spenden kann Jeder von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

    Alternative Blutspendetermine und weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline 0800-1194911 und im Internet unter www.blutspende.de erhältlich.

    Europäischer Tag der Notrufnummer

    Was ist ein Notfall? Wann hilft der ärztliche Bereitschaftsdienst? Wofür ist der Giftnotruf zuständig? Wenn Menschen in Not sind, muss es schnell gehen. Das Deutsche Rote Kreuz erklärt zum Europäischen Tag des Notrufs 112 am 11. Februar, welche Nummer wann die richtige ist.

    Kampagnenmotive Lebensretter grossBei Lebensgefahr: europaweit Notruf-Nummer 112

    DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin: "Die 112 muss gewählt werden, wenn es lebensgefährlich wird. Dazu gehören schwere Unfälle, Vergiftungen, Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall, Kreislaufkollaps, schwere Atemnot, starker Blutverlust und andere lebensbedrohliche Situationen. Die 112 ist kostenfrei und kann europaweit auch vom Handy aus ohne Vorwahl gewählt werden."

    Die Rettungsleitstelle fragt die wichtigsten Daten ab: Was ist wo geschehen? Welche Verletzungen oder Erkrankungen? Wer meldet? Danach sollte man nicht auflegen, sondern Rückfragen der Leitstelle abwarten. Wer nicht sprechen kann, sollte sich durch Klopfen oder andere Geräusche bemerkbar machen und eine Weile nicht auflegen. Der Anruf kann zurückverfolgt werden

    Weiterlesen ...

    Wir gratulieren unserem 1.Vorsitzenden herzlich zum 60. Geburtstag

    Am Samstag den 21 Februar 2017 lud unser 1. Vorsitzender Franz Jirasek ins Rat- und Bürgerhaus Kriftel ein. Er wollte mit seiner Familie, den Freunden, Mitarbeitern und Bekannten seinen 60. Geburtstag feiern.

    Schon im November begannen unsere Bereitschaftsleiterin, Monika Beisheim zusammen mit Jutta Floren (TuS Kriftel, Abteilung Volleyball) dieses Ereignis zu planen und mit Hilfe von den Helfern aus dem DRK und vom Volleyball durchzuführen.

    Weiterlesen ...

    Einsatz MANV-V 21.01.2017

    Am Samstag den 21.01.2017 gegen 01:10 Uhr wurden die Einsatzkräfte der MANV-V durch die Einsatzleitung der Feuerwehr Hattersheim alarmiert. In der Feldgemarkung an der L3006 zwischen Okriftel und Sindlingen brannte das Vereinsheim der Countryfreunde.Aufgrund der Minustemperaturen von -10 Grad wurde durch die Feuerwehren der Stadt Hattersheim Heißgetränke und Verpflegung angefordert. Einsatzende für die drei Helfer aus Kriftel war um 03:15 Uhr.

    Presebericht Höchster Kreisblatt vom 23.01.2017

    Bestande Lehrgangsteilnahme

    Wir gratulieren unserem Aktiven Helfer in der Bereitschaft Tim Walz zur Erfolgreichen Teilnahme an der Ausbildung Sprechfunklehrgang für Analog- und Digitalfunk.

  • Unsere Angebote

    Foto: Eine Rotkreuz Mitarbeiterin legt ihrem Arm um eine ältere Dame. Beide blicken Freude strahlend in die Kamera. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Angebote.

    Foto: A. Zelck / DRK

Jetzt Mitglied werden

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsvereinigung Kriftel
Staufenstr
Schulhof Lindenschule.
65830 Kriftel

Tel.: (06192) 46672
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Postanschrift:

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsvereinigung Kriftel
Amselweg 2
65830 Kriftel

Folgen Sie uns auf