Foto: pixabay.com

Einsatz MANV-V West 04.12.2014

„Auto in Gleisbett“ und „Bahnunfall“ wurden gemeldet – und schon rückten gestern gegen 12.42 Uhr diverse Einheiten aus dem Main-Taunus-Kreis aus. Auf Grund des Einsatzstichwortes wurde Alarm nach der Einsatzregelung MANV-25 (25 betroffene/Verletzte) ausgelöst. Glück im Unglück war das Ereigniss nicht so dramatisch, so das unsere 4 Einsatzkräfte nicht zum Einsatz kamen.

Einsatzbericht Feuerwehr Bad-Soden
Pressebericht Höchster Kreisblatt